Franz Gratzer

Als seit meiner Jugend vegetarisch lebender Grafiker entschloss ich mich 2006 vegan zu werden und mich der Tierschutzbewegung anzuschließen. Seit 2008 verrichte ich auch meine Design-Arbeit mit Freier Software und seit 2010 bin ich ein aktiver Unterstützer der Free Software Foundation Europe.
Gemeinsam mit ähnlich motivierten Kolleg_innen trage ich dazu bei, dass in Österreichs Tierschutzbewegung Freie Software selbstverständlicher als in Hackerspaces ist. Nicht zuletzt deshalb werden meiner Erfahrung nach heutzutage sowohl E-Mail- als auch Festplattenverschlüsselung in unseren Tierschutzkreisen deutlich zuverlässiger und lückenloser als in Aktivismusgruppen zum Thema Freie Software genutzt.

The speaker's profile picture

Talks

Österreich gegen sein Volk

Anatomie des politischen Amtsmissbrauchs am Beispiel der Tierschutzcausa. Was passiert wenn Behörden ungehindert rechtsstaatliche Methoden verlassen?